Kostenübernahme:

Der Fortbildung für Betreuungskräfte ist an der Bildungsakedemie Berlin zu 100% förderfähig. Kostenübernahme über die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter über einen Bildungsgutschein möglich

Fortbildung für Betreuungskräfte nach § 87b Abs. 3 SGB XI

Laut der Richtlinie gemäß § 87b Abs. 3 SGB XI (§4 Abs.4) müssen qualifizierte Betreuungskräfte eine regelmäßige Fortbildung durchlaufen. Diese umfasst jährlich mindestens 16 Unterrichtsstunden, in denen Wissen aktualisiert und Erfahrungen aus der beruflichen Praxis reflektiert werden.

Wir bieten mit unserem Auffrischungskurs für Betreuungskräfte (16 UE) eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Fortbildung an. Der Kurs wird von unseren kompetenten Dozenten durchgeführt und beinhaltet auf aktuellen Erkenntnissen und Gesetzen basierende Unterrichtsmaterialien.

Kursaufbau:

Tag 1: Reflexion der beruflichen Praxis Aktualisierung der in der Qualifizierung vermittelten Kenntnisse Pflegedokumentation (erleichtert gestalten).
Tag 2: rechtliche Grundlagen (Bsp: Pflegestärkungsgesetz und Anforderungen in der Praxis) Erfahrungsaustausch Konzepterarbeitung für Aktivierungen in der Praxis

Kursinhalte:

  • Reflexion der beruflichen Praxis
  • Vermittlung neuer Erkenntnisse
  • Entwicklung von Lösungen für den Berufsalltag

Fortbildung für Betreuungskräfte

Kursinformation

DAUER: 2 Tage

Teilnahmevoraussetzung: Nachweis als Betreuungskraft nach §87b SGB XI

Ab 5 TeilnehmerInnen ist ein individuelles Angebot möglich!

Förderung: Ja – Förderung
Prämiengutschein
(mehr Informationen hier)

Berufliche Qualifizierung

Um die Vermittlungsquote auf der einen Seite und die Beschäftigungsquote auf der anderen Seite zu optimieren, werden die Inhalte der Maßnahme an den Bedürfnissen des regionalen Arbeitsmarktes angepasst.

ANSPRECHPARTNER

Frau Songül Ataman / Frau Ute Groß
Email: info@bildungsakademie-berlin.de
Tel.: 030 / 610 740 44

Beratungstermin vereinbaren

Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns, zusammen gestalten wir Ihre Zukunft!
Loading