Deutsch für den Beruf im Pflegewesen
Berufsperspektiven:
Vorbereitung auf einen Folgekurs im Pflegebereich
Berufliche Neuorientierung
Nächster Kursstart: Februar 2018 (Anmeldungen ab Januar 2018 möglich!)
Kursdauer: 8 Wochen

Maßnahmenummer: 962 / 51 / 2013

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 14.15 Uhr
Unterrichtsform: Teilzeit

Trägerinternes Zertifikat über die Teilnahme am Lehrgang
Zeugnis

Frau Songül Ataman / Frau Ute Groß
Email: info@bildungsakademie-berlin.de
Tel.: 030 / 610 740 44

Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns, zusammen gestalten wir Ihre Zukunft!

+ Nächster Kursstart:
Nächster Kursstart: Februar 2018 (Anmeldungen ab Januar 2018 möglich!)
Kursdauer: 8 Wochen

Maßnahmenummer: 962 / 51 / 2013
+ Unterrichtzeiten:

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag 9.00 Uhr bis 14.15 Uhr
Unterrichtsform: Teilzeit

+ Abschluss:

Trägerinternes Zertifikat über die Teilnahme am Lehrgang
Zeugnis

+ Ansprechpartner:

Frau Songül Ataman / Frau Ute Groß
Email: info@bildungsakademie-berlin.de
Tel.: 030 / 610 740 44

Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns, zusammen gestalten wir Ihre Zukunft!

Zielgruppe:

  • Arbeitssuchende MigrantInnen, deren Deutschkenntnisse für die berufliche Integration im Pflegewesen nicht ausreichend sind
  • Arbeitssuchende InteressentInnen, deren deutschen Sprachkenntnissen wenigstens auf A1-Niveau liegen
  • BewerberInnen mit und ohne abgeschlossener Ausbildung
  • BerufsrückkehrerInnen

Kursaufbau

  • 1. Modul: Sprachliche Förderung
  • 2. Modul: Berufswelt Pflege und Arbeitsmarkt
  • 3. Modul: Bewerbungstraining
    Ein Einstieg in den Pflege- und Demenzkurs ist direkt im Anschluss möglich.

Kursinhalte:

  • Arbeitsanweisungen richtig verstehen
  • Beherrschung der pflegerischen Terminologie
  • Benennung von Hilfsmitteln und Geräten in der Pflege
  • Simulation von berufsbezogenen Alltagssituationen
  • Intensivtraining (Pflegedokumentation, Arbeitsberichte)
  • Kommunikation mit Patienten, Vorgesetzten, Kollegen
  • Führung von Gesprächen mit Angehörigen
  • Handlungsanweisungen verstehen und befolgen
  • Wiederholung und Erweiterung der deutschen Grammatik
  • Einüben von konkreten Gesprächssituationen

Förderung:

  • Kostenübernahme über die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter über einen Bildungsgutschein möglich

Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns, zusammen gestalten wir Ihre Zukunft!

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.