Kostenübernahme:

Der Weiterbildung zur Hygienefachkraft für Pflegeberufe ist an der Bildungsakedemie Berlin zu 100% förderfähig. Kostenübernahme über die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter über einen Bildungsgutschein möglich

Hygienefachkraft für Pflegeberufe ambulant/stationär

Insbesondere Pflegepersonal aus Krankenpflege, Altenpflege, Pflegeheimen (ambulant/stationär). Jedoch sind keine expliziten Voraussetzungen notwendig.

Zielgruppe:

Der Kurs Hygienefachkraft ist für Frauen und Männer geeignet, die bereits in Pflegeberufen arbeiten oder arbeiten möchten. Diese Personen können arbeitsuchend sein oder auch Personen, die schon in Arbeit sind..

Zugangsvoraussetzung:

Personen, die bereits in Pflegeberufen arbeiten oder in nahe Zukunft arbeiten möchten, müssen sich in zeitlichen Abständen in den Themen der Hygiene-/Desinfektion-/Sterilisation informieren bzw. weiterbilden. Diese Maßnahme verhilft ihnen sich noch detailliertes Wissen anzueignen. Bei Personen, die arbeitsuchend sind, kann dieser Kurs die Arbeitssuche erheblich erleichtern, da das Thema der Hygiene in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen sehr gefragt ist und die Arbeitgeber bevorzugt Personen einstellen möchten, die schon Erfahrung bzw. Weiterbildung in diesen Bereichen absolviert haben.

Kursinhalte:

  • Grundlagen sachgerechter Desinfektionsmaßnahmen / Basis der Mikrobiologie
  • Infektiologie
  • Keimzahlverminderung
  • Überblick über alle in den Krankenhäusern, Altenpflegeeinrichtungen, Pflegeheimen etc. wesentlichen Verfahren der Desinfektion uns Sterilisation
  • Vermittlung von Regeln der Krankenhaushygiene und Infektionsprävention

Hygienefachkraft für Pflegeberufe

Kursinformation

DAUER: 2 Wochen

UNTERRICHTFORM: Vollzeit

Abschluss: Trägerinternes Zertifikat, Interne Prüfung
Teilnehmerzahl: 15 Teilnehmer

Förderung: Ja – Förderung
Kostenübernahme über die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter über einen Bildungsgutschein möglich

Berufliche Qualifizierung

Um die Vermittlungsquote auf der einen Seite und die Beschäftigungsquote auf der anderen Seite zu optimieren, werden die Inhalte der Maßnahme an den Bedürfnissen des regionalen Arbeitsmarktes angepasst.

ANSPRECHPARTNER

Frau Songül Ataman / Frau Ute Groß
Email: info@bildungsakademie-berlin.de
Tel.: 030 / 610 740 44

Beratungstermin vereinbaren

Zögern Sie nicht! Kontaktieren Sie uns, zusammen gestalten wir Ihre Zukunft!
Loading