Wundexperte

Wundexperte und Pflegetherapeut für Wunden

Nächster Kursstart

18.09.2017 – 10.11.2017

Dauer: 2 Monate

Unterrichtseinheiten: 160 UE

Unterrichtszeit: wird bekannt gegeben

Teilnehmeranzahl: 15

Zielgruppe: Interessenten aus medizinischen und pflegerischen Berufen mit Grundkenntnissen der Krankenpflege (Pflegekurs, Altenpfleger, Arzthelfer)

Inhalte:

  • Anatomie und Physiologie der Haut
  • Wundarten
  • Wundheilungsphasen
  • Grundlagen der Wundversorgung
  • Phasengerechte Wundversorgung
  • Prophylaxen
  • Verbandswechsel und Hygiene
  • Spezielle Wunden in der Pflege: Dekubitus, Ulcus cruris, diabetisches Fußsyndrom
  • Wunden und Ernährung
  • Schmerz
  • Standards der Wundversorgung
  • Wunddokumentation
  • Praktische Übungen/Filmmaterial

Beschäftigungsfeld

In fast allen Bereichen der Krankenpflege und auch in Arztpraxen werden Pflegende mit den unterschiedlichsten Wunden konfrontiert. Sie müssen Wunden möglichst verhindern, wie z.B. den Dekubitus. Dazu sollen sie z.B. Möglichkeiten der Lagerung oder der richtigen Ernährung kennen und wissen, bei welchen Grunderkrankungen mit bestimmten Wunden zu rechnen ist. Entstandene Wunden und ihren Verlauf müssen Sie nach den Standards richtig dokumentieren. Sie müssen Wunden nach den modernen Standards versorgen können. Da Wunden in der Regel mit Schmerzen verbunden sind, müssen Pflegende Kenntnisse über Schmerzassessmentverfahren in der Wundversorgung verfügen.

Einsatzbereiche: Krankenhäuser, stationäre und ambulante Pflegeeinrichtungen und Arztpraxen

Abschluss: Trägerinternes Zeugnis

Förderung:

Kostenübernahme über die Bundesagentur für Arbeit oder das Jobcenter über einen Bildungsgutschein, Deutsche Rentenversicherung oder über einen Prämiengutschein möglich.

Ansprechpartner:

Frau Songül Ataman / Frau Ute Groß
Email: info@bildungsakademie-berlin.de
Tel.:    030 / 610 740 44

 

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Akademie für berufliche Weiterbildung AfbW Berlin GmbH
Ritterstraße 3 Berlin, Berlin 10969
Phone: +49 (0) 30 / 610 740 44